Home » KMU » Digitalisierung ist mehr als nur ein Schlagwort
KMU

Digitalisierung ist mehr als nur ein Schlagwort

A close up of a printing factory management team holding a meeting and looking at data on digital tablets.
A close up of a printing factory management team holding a meeting and looking at data on digital tablets.
iStock/TommL

Als größte politische Interessenvertretung für Unternehmer und selbstständig denkende Menschen in Österreich tragen wir als Wirtschaftsbund die Verantwortung, Umstände für KMUs positiv zu beeinflussen und uns für sie auch in gesetzlichen Körperschaften wie Wirtschaftskammern und Sozialversicherungen zu engagieren.

avatar

Mag. (FH) Kurt Egger

Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes © FOTO: DJAKOB

Der Wandel unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt ist tiefgehend und weitreichend. Daher sorgen wir als Wirtschaftsbund dafür, dass unsere UnternehmerInnen die besten Rahmenbedingungen bekommen. Denn hinter unseren Betrieben stehen Familien, die zusammenhalten, Partner, die eine gemeinsame Vision sehen, Lehrmeister, die ihre Schützlinge tagtäglich begleiten und Menschen, die gemeinsam an einem Strang ziehen. Auf ihren Schultern ist unser Wohlstand aufgebaut. Um diesen auch zu erhalten, brauchen unsere UnternehmerInnen einen stabilen Rahmen, in dem ihr Betrieb wachsen und gedeihen kann.

Erneuerung & Technologie

Gerade sie sind in Zeiten der wachsenden Unsicherheit besonders gefordert. Fachkräftemangel, Belastung durch Bürokratie und der globale Wettbewerb erschweren die Rahmenbedingungen für kleine und mittlere Betriebe. Um diesen Herausforderungen entgegenzutreten, bieten digitale Modelle neue Chancen und ein vielseitiges Potenzial. Jedoch haben Österreichs Betriebe in diesem Bereich noch ein wenig Aufholbedarf: Mehr als jedes dritte kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) misst digitalen Technologien noch keine große Relevanz für das eigene Geschäftsmodell bei. Dabei werden jedoch Chancen zur Kostenreduktion und Kundengewinnung in digitalen Geschäftsmodellen gesehen. Für die Umsetzung fehlen leider oft das Know-how, die zeitlichen Ressourcen oder der Mehrwert wird noch nicht erkannt.

Entwicklung & Bedeutung

Um diesen Faktoren entgegenzuwirken und Betriebe dabei zu unterstützen, digitale Lösungen für ihren Betrieb zu erkennen und in weiterer Folge auch umzusetzen, haben die Wirtschaftskammern gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium das KMU Digital Förderprogramm ins Leben gerufen. So werden Familienbetriebe gefördert, Chancen erkannt und die vorhandenen Potenziale genutzt. Bestens ausgerüstet können sich unsere Betriebe weiterentwickeln und den Zukunftsstandort von morgen mitgestalten, sodass sie auch weiterhin Österreichs Rückgrat für Innovation, Wachstum und Beschäftigung bleiben. Dabei ist es unsere Aufgabe, sicherzustellen, dass niemand zurückbleibt. Verpassen Betriebe den Anschluss, hat das weitreichende Folgen für den Wirtschaftsstandort und unsere Rolle als Innovationsführer.


Next article